All diese Zutaten brauchst du für unsere leckeren Bratkartoffeln mit Speck. 

200 g Kartoffeln, festkochend schälen, waschen und in Scheiben schneiden.

20 g Butterschmalz (alternativ: Pflanzenöl zum Braten)  in einer Pfanne erhitzen, Deckel aufsetzen und die Kartoffeln ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

 50 g Speckwürfel (z.B. Mühlenhof) zu den vorgegarten Kartoffeln geben und beides 5 Min. ohne Deckel braten. 

0.5 Zwiebel(n) schälen und in feine Scheiben schneiden. 

Kartoffeln und Speck vorsichtig wenden, Zwiebeln hinzufügen und alles weitere 5 Min. braten. Anschließend mit Salz und Prise Pfeffer würzen. 

2 Stiele Petersilie  zupfen, fein hacken und über die Kartoffeln streuen.

Portionen

Fix oder fertig: Knusprige Bratkartoffeln

Kartoffeln, Zwiebeln, Speck und etwas Geduld – das ist alles, was du für diesen Klassiker brauchst. Deine Oma wäre stolz auf dich! Du hast keine Zeit und greifst zu den fertigen Bratkartoffeln von PENNY READY? Auch gut, dein Geheimnis ist bei uns sicher!

15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Gerade keine Zeit oder Lust zum Kochen?

Die Bratkartoffeln von PENNY READY muss man nur noch in der Pfanne erhitzen. 

Recipe

Zutaten

Portionen
200 g Kartoffeln, festkochend
20 g Butterschmalz (alternativ: Pflanzenöl zum Braten)
0.5 Zwiebel(n)
50 g Speckwürfel (z.B. Mühlenhof)
Salz
Prise Pfeffer
2 Stiele Petersilie

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und sorgsam in gleichmäßige, nur millimeterdicke Scheiben schneiden. Wer einen Hobel hat, ist hier klar im Vorteil. 

Hinweis:
Du kannst auch gekochte Kartoffeln vom Vortag verwenden, dann sparst du dir die ersten 10 Min. Garzeit unter dem Deckel.

Das Butterschmalz erhitzt du in einer Pfanne und verteilst die Kartoffelscheiben darin so, dass sie möglichst nicht übereinander liegen. Gib’ dir ruhig etwas Mühe damit! Deckel aufsetzen und die Kartoffeln ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. 

Speckwürfel zu den vorgegarten Kartoffeln geben und beides 5 Min. ohne Deckel braten – die Kartoffeln sollten dabei eine schöne goldbraune Farbe annehmen, der Speck wird langsam knusprig und alles duftet appetitlich.

Leider kommst du ums Zwiebelschälen nicht herum, schneide sie dann in feine Scheibchen.  

Kartoffeln und Speck vorsichtig wenden, Zwiebeln hinzufügen und alles weitere 5 Min. braten. Am Ende sollten die Kartoffeln durchgegart und gut geröstet sein. 

Jetzt würzt du das Ganze mit Salz und Pfeffer. 

Zupfe die Petersilienblättchen anschließend von den Stielen, hacke sie fein und streue sie über die Kartoffeln. 

Tipp:

Ab 3 Portionen besser 2 Pfannen verwenden oder die Bratkartoffeln nacheinander zubereiten – sonst kann es gut sein, dass nicht alle Scheibchen schön knusprig werden. 

Nährwerte pro Portion:
467
Kcal.
11 g
Eiweiß
34 g
Fett
26 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Section Header Headline

Modal Headline