Finnische Hackbällchen

Familienrezept von Toni Söderholm, dem Bundestrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

Fleisch
35 Min.
Arbeitszeit
35 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten für 4 Personen

500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen
1 Ei
0,5 Beutel Zwiebelsuppe
50 ml Sahne
50 g Paniermehl
1 EL Dijonsenf
1 EL Sojasauce
Pfeffer und Chilipulver
Butter zum Anbraten
150 ml Sahne
150 ml Fleischbrühe
etwas Senf

Zubereitung

Für die Hackbällchen:

Zwiebeln glasig anbraten. Das Paniermehl kurz in der Sahne quellen lassen. Anschließend alle Zutaten mischen und aus der Masse kleine Bällchen formen. Diese danach in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten.

Für die Sauce:

Sahne, Senf und Fleischbrühe mischen. Das Ganze in die Pfanne zu den Hackbällchen geben und unter einem Deckel köcheln lassen. Auf Wunsch gebratenen Speck dazugeben.

Step Title 3

Das Gericht zum Schluss mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren servieren – und es sich schmecken lassen. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion:
577
Kcal.
39 g
Eiweiß
34 g
Fett
17 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline