story gallery image
story gallery image
story gallery image

All diese Zutaten brauchst du für unsere feurige Ingwer-Limonade mit Zitronenscheiben.

20 g frischer Ingwer dünn schälen, grob raspeln oder klein schneiden und mit 15 g Zucker in 0.1 l Wasser rund 10 Min. sprudelnd einkochen lassen.

Den Sud durch ein Teesieb gleichmäßig verteilt in die eiskalten Gläser abseihen und 5 Min. abkühlen lassen.

Pro Glas 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst  untermischen. Pro Glas 3 Blättchen Zitronenmelisse kurz quetschen und in die Flüssigkeit geben.

Je 4 große Eiswürfel hinzufügen und alles gut umrühren.

Jedes Glas mit 0.3 l kohlensäurehaltiges Wasser/Sprudelwasser, gut gekühlt auffüllen und noch einmal ganz kurz umrühren.

Portionen

Feurige Ingwer-Limonade

Süß und sauer trifft auf scharf. Ein erfrischendes Sommergetränk mit der Trendzutat Ingwer. 

10 Min.
Vorbereitung
20 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten

Portionen
20 g frischer Ingwer
15 g Zucker
0.1 l Wasser
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Zitronenscheibe
4 große Eiswürfel
0.3 l kohlensäurehaltiges Wasser/Sprudelwasser, gut gekühlt

Zubereitung

Hauptdarsteller ist der Ingwer, ihn solltest du als erstes dünn schälen, grob raspeln oder klein schneiden. Hier findest du ein paar Tipps dazu.

Die Ingwerstückchen mischst du mit dem Zucker und Wasser in einem kleinen Topf, dann heizt du dem Ganzen richtig ein und lässt es rund 15 Min. sprudelnd einkochen.

Tipp: Für eine geringe Menge nimm einen wirklich kleinen Topf, zum Beispiel einen zum Milchaufschäumen. 

Der fertige Sud ist wie ein Sirup, also dickflüssig. Gib ihn durch ein Teesieb, bevor du ihn in eine Flasche abfüllst oder aber direkt in Gläser gibst, um die Limo zu mixen. Dafür solltest du den Sirup erst mal 5 Min. abkühlen lassen.

Tipp: Am besten du bereitest direkt eine größere Menge Sirup aus Ingwer, Zucker und Wasser zu und füllst es in eine Flasche ab. Dann kannst du dir immer mal zwischendurch schnell eine Limo mixen. Im Kühlschrank hält sich der Sirup ohne Qualitätsverluste mindestens zwei Wochen.

Dann kannst du den Zitronensaft untermischen. 

Zitronenscheiben halbieren, kurz zwischen den Fingern quetschen und in die Flüssigkeit geben. 

Jetzt machst du es wie ein Bartender: Eiswürfel hinzufügen und alles gut umrühren. 

Mit dem kohlensäurehaltigen Wasser auffüllen und den fertigen Mix noch einmal ganz kurz umrühren. 

Nährwerte pro Portion:
64
Kcal.
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
15 g
KH

Das könnte dich interessieren: