Auf diesem Bild siehst du Himbeeren und Mehl.
Auf diesem Bild siehst du eine zermatschte Banane.
Auf diesem Bild siehst du unser köstliches Bananenbrot.
Auf diesem Bild siehst du unser köstliches Bananenbrot.

Diese Zutaten benötigst du für unser dunkles Schoko-Bananenbrot.

120 g Butter schmelzen und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Eine Kastenform (25 cm) mit 1 TL Sonnenblumenöl einfetten und mit Backpapier auslegen.

2 Eier (z.B. RespEGGt), 50 ml Milch (3,5 %) und 200 g Zucker mit dem Schneebesen verquirlen.

3 überreife Bananen schälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel sehr gut zerdrücken.

Bananenbrei sowie die flüssige Butter zur Eimischung hinzufügen.

220 g Mehl Type 550, 50 g Backkakao (z.B. Puda), 3 TL Backpulver und 1 TL gemahlenen Zimt mit einem Schneebesen mischen.

Mehlmischung, 70 g gehobelte Mandeln (z.B. Puda) und 150 g TK-Himbeeren (z.B. Greenland) zur Eimasse hinzufügen und mit einem Teigspatel unterheben.

Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und glattstreichen.

Mit 30 g gehobelte Mandeln (z.B. Puda) bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 90 Min. backen.

Tipp: In den letzten 45 Min. mit Alufolie abdecken, falls das Bananenbrot zu schnell bräunt.

Bananenbrot aus dem Ofen nehmen und 20 Min. in der Form abkühlen lassen.

Aus der Form nehmen, das Backpapier abziehen und das Bananenbrot vorm Schneiden auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Dunkles Schoko-Bananenbrot

Dieses Bananenbrot ist weich, saftig und unglaublich lecker! Und wenn sich wie hier auch noch Schokolade dazu gesellt, dann gibt es kein Halten mehr! Du hast noch reife Bananen rumliegen? Dann nichts wie los!

Veggie
20 Min.
Arbeitszeit
110 Min.
Gesamtzeit
mittel
Aufwand

Recipe

Zutaten

120 g Butter
1 TL Sonnenblumenöl
2 Eier (z.B. RespEGGt)
50 ml Milch (3,5 %)
200 g Zucker
3 Bananen – je reifer, je besser
220 g Mehl Type 550
50 g Backkakao (z.B. Puda)
3 TL Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
70 g gehobelte Mandeln (z.B. Puda)
150 g TK-Himbeeren (z.B. Greenland)
30 g gehobelte Mandeln (z.B. Puda)

Zubereitung

Step Title 1

Die Butter schmelzen, nicht kochen! Etwas abkühlen lassen.

Step Title 2

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Step Title 3

Eine Kastenform von 25 cm Länge mit dem Sonnenblumenöl einfetten und mit Backpapier auslegen.

Step Title 4

Eier, Milch und Zucker mit einem Schneebesen verquirlen.

Step Title 5

Die Bananen schälen, das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und zu einem Brei verarbeiten.

Step Title 6

Bananenbrei und die flüssige Butter unter die Eiermischung ziehen.

Step Title 7

Mehl, Backkakao, Backpulver und Zimt in eine andere Schüssel sieben und mit einem Schneebesen mischen.

Step Title 8

Mehlmischung, 70 g gehobelte Mandeln und die gefrorenen Himbeeren zur Eimasse hinzufügen und am besten mit einem Teigspatel, alternativ mit einem Holzlöffel, unterheben.

Step Title 9

Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und glattstreichen. Mit 30 g Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 90 Min. backen.

Tipp: In den letzten 45 Min. mit Alufolie abdecken, falls das Bananenbrot zu schnell bräunt.

Step Title 10

Das schokoladige Bananenbrot aus dem Ofen nehmen und 20 Min. in der Form abkühlen lassen. Aus der Form nehmen, das Backpapier abziehen und das Bananenbrot auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen, dann lässt es sich besser schneiden. Lass es dir schmecken! 

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline