Auf diesem Bild siehst du zerkrümelte Cookies.
Auf diesem Bild siehst du Mehl auf einem Backblech.
Auf diesem Bild siehst du zerkrümelte Cookies und Keksteig vermengt.
Auf diesem Bild siehst du unseren verführerischen Keksteig.

Diese Zutaten benötigst du für unseren verführerischen Cookie Dough.

Den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

120 g Mehl Type 405 auf einem Backblech verteilen.

Im Ofen 10 Min. backen.

Mehl herausnehmen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

30 g Zartbitterschokolade nicht zu fein hacken.

30 g Triple Chocolate Cookies (z.B. Mike Mitchell’s) nicht zu fein zerbröseln.

30 g ungesalzene Erdnüsse (z.B. Bravo) nicht zu fein hacken.

125 g weiche Butter, 75 g Zucker, 50 g Rohrzucker (z.B. Puda), 0,25 TL Salz und 0,5 TL Vanillepaste (z.B. Puda) schaumig schlagen.

2 EL Schmand und das gebackene Mehl unterrühren.

Schokolade, Erdnüsse und Cookies hinzufügen und unterheben.

Cookie Dough in Servierschälchen portionieren und servieren.

Portionen

Cookie Dough

Wieso Kekse backen, wenn der Teig auch roh so mega lecker schmeckt? Spar dir die Zeit und mach keine Abstriche in Sachen Naschspaß!

Veggie
15 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
120 g Mehl Type 405
30 g Zartbitterschokolade
30 g Triple Chocolate Cookies (z.B. Mike Mitchell’s)
30 g ungesalzene Erdnüsse (z.B. Bravo)
125 g weiche Butter
75 g Zucker
50 g Rohrzucker (z.B. Puda)
0,25 TL Salz
0,5 TL Vanillepaste (z.B. Puda)
2 EL Schmand

Zubereitung

Step Title 1

Den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und das Mehl auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen 10 Min. backen, herausnehmen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Step Title 2

Die Zartbitterschokolade nicht zu fein hacken.

Step Title 3

Die Chocolate Chip Cookies nicht zu fein zerbröseln.

Step Title 4

Die Erdnüsse ebenfalls hacken. So geht es kinderleicht Nüsse hacken

Step Title 5

Weiche Butter, beide Zuckersorten, Salz und Vanillepaste mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Deine Butter ist noch hart? Dann mach’ sie auf diese Weise weich: Kalte, harte Butter

Step Title 6

Erst den Schmand, dann das gebackene Mehl unterrühren, bis eine glatte  Masse entsteht.

Step Title 7

Schokoladenstückchen, zerbröselte Cookies und gehackte Erdnüsse hinzufügen und mit einem Teigspatel unterheben, bis alles gleichmäßig im Teig verteilt ist.

Step Title 8

Cookie Dough in Schüsseln anrichten und dann kann das große Naschen losgehen!

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline