Chicken Nuggets mit Möhren-Reis

Mit den knusprig-saftigen Hähnchen-Stücken erobert man jedes Kinderherz! Aber ganz ehrlich? Auch der cremige Mango-Dip ist ein Träumchen. Rundherum eine runde Sache, diese Mahlzeit.

25 Min.
Vorbereitung
30 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten (für 4 Portionen)

200 g Möhren
1 EL Olivenöl
200 g Basmati-Reis (z.B. Taste of Asia)
400 ml Wasser
Salz
500 g Hähnchen Nuggets, TK (z.B. Landmark)
1/2 Mango, reif (ca. 100 g Fruchtfleisch)
250 g Magerquark
1/2 TL Currypulver
Pfeffer
2 EL Erdnüsse, ohne Salz

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Dann geht's los mit Schnippeln für den Gemüsereis. Möhren schälen, putzen und mit freundlicher Unterstützung deiner Küchenreibe grob raspeln. Du hast einen Blitzhacker? Super, Möhren in grobe Stücke schneiden und hinein damit, dann sparst du dir die Handarbeit.

Jetzt erhitzt du das Öl in einem Topf und dünstest die zerkleinerten Möhren darin 3 Min. an. Immer schön wenden, damit nichts anbrennt. Reis zugeben und alles noch 3 Min. braten. Dann lässt du es Zischen! Wasser hinzugießen, etwas Salz hinein und alles einmal aufkochen. Anschließend den Reis nach Packungsanweisung garen – dabei zwischendurch mal umrühren.

Während der Reis kocht, kannst du die gefrorenen Nuggets auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) nach Packungsanweisung 10 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Tipp: Für eine vegane Variante kannst du unsere Food for Future Rice Nuggets verwenden und den Dip statt mit Magerquark mit der gleichen Menge weißen Bohnen (aus dem Glas oder aus der Dose) mixen.

Für den Dip schneidest du das Mangofruchtfleisch in grobe Stücke – wie das am einfachsten geht, erfährst du hier – und gibst es mit dem Quark, dem Currypulver und etwas Salz und Pfeffer in einen hohen Rührbecher. Alles mit dem Pürierstab zu einem cremigen Dip verarbeiten. Wenn du möchtest, kannst du auch den Standmixer verwenden. Probier mal, ob noch Salz oder Pfeffer fehlen und würze eventuell nach.

Die Erdnusskerne kannst du in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden anrösten, bis sie schön lecker duften. 

Tipp:

Den fertigen Möhren-Reis auch noch mal abschmecken. Nun bestreust du den Reis mit den Erdnüssen und servierst ihn mit den Chicken Nuggets und dem Mango-Dip. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion:
495
Kcal.
35 g
Eiweiß
8 g
Fett
65 g
KH

Das könnte dich interessieren: