Burger mit Pulled Pork und Apfel-Coleslaw

Für selbstgemachtes Pulled Portk brauchst du Geduld, aber es lohnt sich!

20 Min.
Vorbereitung
275 Min.
Gesamtzeit
hoch
Aufwand

Zutaten

Portionen
200 g Schweineschulter, küchenfertig ohne Schwarte
Salz und Pfeffer
0.5 EL Olivenöl
0.25 Zwiebel(n)
0.75 Apfel
190 ml Fleischbrühe
0.5 Zweig(e) Thymian
1 EL Ahornsirup (z.B. von Naturgut)
Etwas Cayennepfeffer
Etwas Koriander, gemahlen
50 g Weißkohl
Prise Zucker
0.5 Zitrone(n)
0.25 Zwiebel(n), rot
0.25 EL Joghurt
0.25 EL Mayonnaise
1 Burger Bun (z.B. von Butcher's)

Zubereitung

Den Backofen auf 165 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Schweinefleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter (mit passendem Deckel) im heißen Olivenöl von allen Seiten anbraten. Fleisch wieder herausnehmen.

Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Apfel waschen, putzen und in Spalten schneiden. Mit den Zwiebeln in den Bräter geben. Alles etwas anbräunen, das Fleisch wieder einlegen und mit Brühe ablöschen. Den Thymian waschen und mit Ahornsirup, Cayennepfeffer und Koriander in den Bräter geben. Den Deckel auf den Bräter setzen und das Fleisch im Ofen ca. 4 Stunden garen, bis es sich leicht mit einer Gabel zerteilen lässt.

In der Zwischenzeit den Weißkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker in einer Schüssel verkneten und kurz ziehen lassen. Äpfel waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Zitronensaft mischen und zum Weißkohl geben. Die Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Mit Joghurt und Mayonnaise zum Weißkohl geben, alles gut vermischen und nochmals abschmecken.

Das Pulled Pork aus dem Ofen nehmen, das Fleisch herausnehmen, mit 2 Gabeln fein zupfen und kurz zur Seite stellen. Den Sud durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und ca. 5 Minuten leicht einköcheln lassen. Das Fleisch dazugeben, vermischen und darin nochmals heiß werden lassen.

Die Buns halbieren, nach Belieben im Ofen kurz anwärmen und mit dem Coleslaw belegen. Das Pulled Pork darauf verteilen und mit Zitronenspalten servieren.

Nährwerte pro Portion:
858
Kcal.
43 g
Eiweiß
46 g
Fett
62 g
KH

Das könnte dich interessieren: