All diese Zutaten brauchst du für unsere leckeren Blätterteigschiffchen.

Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

 

0,5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und  100 g gemischtes Hackfleisch (z.B. Mühlenhof) darin anbraten.

 

0,5 kleine Zwiebel(n) und 0,5 Knoblauchzehe(n) schälen, klein schneiden und zum Hack geben. 1 EL Tomatenmark hinzufügen.

 

100 g Champignons putzen, vierteln und zum Hack geben. Alles kräftig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann etwas abkühlen lassen.

Währenddessen 1 Tomate(n) waschen, fein würfeln und zur Mischung geben. Ein paar Würfelchen vorher zum Garnieren zur Seite stellen.

 

137 g Blätterteig aus dem Kühlregal (z.B. Penny Ready) ausrollen, in 8 Rechtecke schneiden. Teigecken so einschlagen, dass die Rechtecke eine Schiffchenform ergeben.

100 g Schmand Schmand auf dem Teig verstreichen, dann die Hack-Pilz-Mischung darauf verteilen.

 

1 Lauchzwiebel(n) putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schiffchen mit der Hälfte der Frühlingszwiebeln bestreuen.

Blätterteig mit 0,5 Ei(er), verquirlt (z.B. RespEGGt Eier) bepinseln und in 20 Min. goldbraun backen.

Die fertigen Schiffchen mit den restlichen Lauchzwiebeln, 100 g Schmand und ein paar Tomatenwürfeln garnieren.

Portionen

Blätterteigschiffchen

Diese hübschen Schiffchen haben eine prächtige Ladung! Sie ist lecker saftig und super würzig zugleich. Du kannst alles gut vorbereiten, der Teig ist schnell belegt und dann geht’s nur noch ab in den Ofen damit. Und schon hast du wieder Zeit für deine lieben Gäste. 

25 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
0,5 EL Olivenöl
100 g gemischtes Hackfleisch (z.B. Mühlenhof)
0,5 kleine Zwiebel(n)
0,5 Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
100 g Champignons
Salz & Pfeffer
1 Tomate(n)
137 g Blätterteig aus dem Kühlregal (z.B. Penny Ready)
100 g Schmand
1 Lauchzwiebel(n)
0,5 Ei(er), verquirlt (z.B. RespEGGt Eier)

Zubereitung

Step Title 1

 

Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Hackfleisch darin kräftig anbraten.

 

 

Step Title 2

Währenddessen kannst du die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Diese gibst du dann zum Hackfleisch. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Tomatenmark hinzufügen und mitrösten.

Step Title 3

Pilze säubern und in Viertel schneiden. Diese lässt du nun ebenfalls mitbrutzeln. Deine leckere Mischung mit Salz und Pfeffer würzen und dann etwas abkühlen lassen.

Step Title 4

Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.

Step Title 5

Jetzt die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Ab damit zu deiner Hack-Pilz-Mischung – aber vorher noch ein paar Stückchen zum Garnieren beiseite stellen.

Step Title 6

Den Blätterteig ausrollen und in 4 Rechtecke schneiden. Die Ecken der Teigstücke so einschlagen, dass Schiffchen entstehen. Die bestreichst du mit der Hälfte des Schmands und verteilst darauf dann die Hack-Mischung.

Step Title 7

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und erst mal nur die Hälfte davon auf deine Schiffchen streuen.

Step Title 8

Die Schiffchen verteilst du nun etwas entfernt voneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Blätterteig mit dem verquirlten Ei bestreichen und im Ofen in ca. 20 Min. goldbraun backen.

Step Title 9

Die heißen Schiffchen auf einem Rost etwas abkühlen lassen. Vor dem Auftischen mit den restlichen Tomatenwürfeln, Lauchzwiebeln und dem restlichen Schmand garnieren.

Nährwerte pro Portion:
555
Kcal.
20 g
Eiweiß
29 g
Fett
36 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline