Apfelscheiben mit Schokoladenglasur

Äpfel, Schokolade, Zuckerstreusel und Holzstiele – mehr brauchst du nicht für diesen Hingucker!

20 Min.
Vorbereitung
80 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Zutaten (für 12 Stück)

3 Bio-Äpfel, groß
150 g Zartbitterschokolade
150 g Vollmilchschokolade
12 Holzstiele, bunt
Zuckerstreusel, zum Dekorieren

Zubereitung

Die Äpfel waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Kerngehäuse dabei nicht ausstechen,  sonst würde ein Loch in der Mitte beim Übergießen mit der Schokolade entstehen.

Die Schokoladen grob hacken und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad  behutsam schmelzen. Die Apfelscheibenauf die Holzstiele stecken und in die Schokolade dippen. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln dekorieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 1 Stunde erkalten lassen, bis die Schokolade fest wird.

Nährwerte pro Stück:
160
Kcal.
2 g
Eiweiß
9 g
Fett
17 g
KH

Das könnte dich interessieren: