intro

Frozen Yogurt in Orangenschalen

mit Kokosraspeln und flambiertem Eischnee

Zutaten (für 4 Stück):

600 g Joghurt griechischer Art (z.B. Mitakos)
110 g Zucker
2 Orangen, groß
2,5 EL Kokosraspeln
2 Eiweiß (Größe M)
1 Prise Salz
1 Flambiergerät

Zubereitung:

Die beiden Orangen halbieren, auspressen und die restlichen Häute aus der Orangenschale entfernen, dann einfrieren.

Joghurt mit Zucker so lange verrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat, 2 EL Orangensaft zugeben und verrühren. 30–40 Minuten in der Eismaschine gefrieren lassen.

OHNE EISMASCHINE:
Die Joghurtmasse in einen Metallbehälter füllen, 3 Stunden gefrieren lassen, alle 30 Minuten durchrühren.

Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, erkalten lassen. Das fertige Joghurt-Eis in die gefrorenen Orangenschalen füllen.

Eiweiß mit Salz zu sehr steifem Schnee schlagen, als Topping auf die gefüllten Orangenhälften verteilen, mit einem Gasbrenner / Flambiergerät flambieren, mit den vorbereiteten Kokosraspeln bestreuen und sofort servieren.

Das könnte dich interessieren: