Cremiges Sauerkirsch-Eis

...in bunten Waffelhörnchen mit Pistazien – ein echter Hingucker!

Recipe

Zutaten (für 4 Personen):

Waffelteig nach Grundrezept
100 g weiße Kuvertüre
100 g Pistazien, gehackt
Lebensmittelfarbe, z.B. pink
350 g Sauerkirschen aus dem Glas
60 g Zucker
2 Pck. Bourbon Vanillezucker
350 ml Schlagsahne
150 ml Vollmilch

Zubereitung

Waffelhörnchen nach Grundrezept herstellen und mit Lebensmittelfarbe, z. B. pink, einfärben.

Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen, Hörnchenrand innen und außen in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und mit gehackten Pistazien bestreuen.
 

Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen, mit dem Zucker und Vanillezucker pürieren, mit Schlagsahne und Milch verrühren.

Masse in die Eismaschine geben und ca. 60 Minuten gefrieren lassen. Eiskugeln formen, auf das vorbereitete Hörnchen geben und servieren.

 

OHNE EISMASCHINE:
Die Masse in eine Metallschüssel geben, im Tiefkühlfach ca. 4 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 30 Minuten durchrühren. Eiskugeln formen, auf das vorbereitete Hörnchen geben, mit  frischen Kirschen, weißen Kuvertüresplittern und grob zerteilten Covo Cookies classic  bestreuen und servieren.

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline