All diese Zutaten benötigst du für unser Bio-Zitronen-Dessert.

150 g Bio-Hafer-Joghurt (z.B. Naturgut) cremig rühren.

1 EL Bio-Zitronensaft (z.B. Naturgut), 0,5 TL Bio-Hafersirup (z.B. Naturgut) und 1 Msp. gemahlene Bio-Kurkuma (z.B. Naturgut) unterziehen.

1 TL Bio-Flohsamenschalen (z.B. Naturgut) unterziehen.

Creme in Schälchen oder Gläser füllen und ca. 10 Min. (oder auch länger) im Kühlschrank quellen lassen.

Kurz vor dem Schlemmen herausholen und mit 1 Nocken Bio-Zitronensorbet (z.B. Naturgut) toppen.

1 Hafercookie(s) zerbröseln und obendrüber streuen.

Und schon ist dein sommerliches Bio-Zitronen-Dessert fertig!

Portionen

Bio-Zitronen-Dessert

Hitzefrei? Dann gönn dir diesen sommerlichen Zitronen-Traum! Ganz clever: du peppst das fertige Bio-Zitronensorbet nur etwas auf und schon schreien sie alle „ah” und „oh”!

5 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
Gesamtzeit
leicht
Aufwand

Recipe

Zutaten

Portionen
150 g Bio-Hafer-Joghurt (z.B. Naturgut)
1 EL Bio-Zitronensaft (z.B. Naturgut)
1 Msp. gemahlene Bio-Kurkuma (z.B. Naturgut)
0,5 TL Bio-Hafersirup (z.B. Naturgut)
1 TL Bio-Flohsamenschalen (z.B. Naturgut)
1 Nocken Bio-Zitronensorbet (z.B. Naturgut)
1 Hafercookie(s)

Zubereitung

Step Title 1

Bio-Hafer-Joghurt cremig rühren.

Step Title 2

Zitronensaft fürs Aroma und 1 Prise Kurkuma für die Farbe in die Creme rühren. Tipp: Du kannst den Saft auch selbst aus den Bio-Zitronen pressen – z.B. so: Zitrone optimal entsaften

Step Title 3

Mit Hafersirup süß abschmecken.

Step Title 4

Die Flohsamenschalen als Bindemittel unterziehen.

Step Title 5

Creme in Schälchen oder Gläser füllen und ca. 10 Min. – oder wenn du magst auch länger – im Kühlschrank quellen lassen.

Step Title 6

Kurz vor dem Schlemmen herausholen und mit dem Zitronensorbet toppen.

Step Title 7

Du stehst auf etwas Crunch? Dann zerbrösel die Haferkekse über dem Zitrustraum.

Nährwerte
298
Kcal.
3 g
Eiweiß
12 g
Fett
40 g
KH

Das könnte dich interessieren:

Modal Headline