3 Mealprep-Hacks

Mealprep kann dich in deinem Alltag sehr unterstützen und es wird dir leichter fallen, dich gesünder zu ernähren. Wenn da nicht das ein- oder andere Problem wäre, das auftreten könnte: Was tue ich, wenn ich unterwegs bin und keine Mikrowelle zur Hand habe oder mein Essen kühlen muss? Was mache ich, wenn mir das vorgekochte Essen nicht schmeckt und wie fällt ein Wrap nicht auseinander?

Von PENNY Mealprep-Expertin Milena Larmann

 

Halte dein Essen auch Unterwegs warm oder kalt

text media image

Das geht mit Thermoboxen ganz leicht! Eine gute Box hält dein Essen mindestens sechs Stunden lang kalt oder warm. So kannst du dein Essen zum Beispiel zu Hause vorkochen, die Mahlzeit in einen Thermobecher umfüllen und später auf der Arbeit warm genießen. Das ist besonders praktisch, wenn es keine Möglichkeit gibt, das Essen in einer Mikrowelle aufzuwärmen. Wärme die Thermobox vorher auf, indem du sie mit heißgekochtem Wasser ausspülst. Weht draußen ein warmes Lüftchen und soll dein Salat darunter nicht leiden, dann stelle die geöffnete Thermobox über Nacht in den Kühlschrank und befülle diese erst am Morgen mit dem Salat. Vorgekühlt hält die Box noch länger kalt.

Für fades, vorgekochtes Essen

text media image

Beim Vorkochen kann der Fehler passieren, das vorgekochte Essen vor dem Umfüllen nicht abzuschmecken und gegebenenfalls nachzuwürzen. So kann die Mahlzeit später regelrecht zu einer Geschmacksüberraschung werden (positiv wie negativ!). Gewöhne dir an, während des Kochens immer ein Stück von der Mahlzeit zu probieren. Zudem verliert aufgewärmtes oder im Kühlschrank gelagertes Essen ein wenig an Geschmack. Hier wirkt frisches Würzen Wunder! Dabei muss es nicht nur Pfeffer und Salz sein: Probiere dich unter anderem an Paprikapulver, Kurkuma, Kreuzkümmel oder frische Kräuter. Falls das Essen matschig schmeckt, dann denke beim nächsten Mal daran, die Soße oder das Dressing getrennt vom restlichen Essen einzupacken und erst kurz vor dem Essen unterzumischen.

Das Essen fällt in der Box auseinander

text media image

Das Sandwich mit Liebe belegt und als Schlachtfeld ausgepackt? Der Wrap hat sich in der Box verselbstständigt und ist auseinandergefallen? Alles, was zusammenbleiben sollte, lässt sich mit Zahnstochern fixieren. 

milena

MILENA LARMANN

ERNÄHRUNGSBERATERIN, FOOD-BLOGGERIN & KOCHBUCHAUTORIN
text media image

Milena Larmann, auch bekannt als Milenasrezept, ist als Ernährungsberaterin, Food-Bloggerin und Kochbuchautorin tätig. Ihre eigene Kochreise begann in einer Münchener WG, als sie planlos sämtliches Tiefkühlgemüse zu einem Smoothie mixte und bemerkte, dass das nicht nur ganz schön kalt war, sondern auch gar nicht schmeckte. Nach vielen Jahren Erfahrung hat sie den Koch-Dreh raus und begeistert ihre Community mit schnell gemachten Rezepten, welche zum Abnehmen bestens geeignet sind. Neben ihrer Selbstständigkeit studiert sie Ernährungswissenschaften an einer Fernuniversität.

Webseite: www.milenasrezept.com

Instagram: @milenasrezept

Das könnte dich interessieren