In 10 einfachen Schritten zu einer guten Ernährung

Schrille Esstrends und eine riesige Auswahl an Zutaten – das Thema „Food“ kann echt verwirrend sein. Du fragst dich also „Was ist gut für mich und meine Familie?“ und hast keine Lust auf ein schlechtes Gewissen? Das Team um Ernährungsexpertin Anja Tanas hat 10 Punkte für dich aufgelistet, die zeigen, was eine gute Ernährung ausmacht und wie du diese in deinem Alltag umsetzen kannst.

text media image

Eine gute Ernährung...

… ist einfacher, als du denkst!

Dein Essen soll schmecken. Es passt zu dir und deinem Alltag. Eine gute Ernährung versorgt dich außerdem mit allem, was dein Körper braucht. Sie macht dich fit fürs Leben. Lass dich nicht von flüchtigen Produkt-Hypes oder fragwürdigen Diäten stressen, zu strenge Vorschriften machen es nur unnötig kompliziert. Die 10 Punkte in der Checkliste fassen das Wichtigste zusammen. Was sollten die Zutaten abliefern und was kannst du selbst tun? Es kann ganz schön leicht sein, das mit der guten Ernährung. 

DIE CHECKLISTE

text media image

Anja Tanas

Anja Tanas ist Ernährungsexpertin, ganz genau genommen Diplom Oecotrophologin. Sprich, sie hat „Essen und Putzen“ studiert – sagt sie selbst scherzhaft. Seit über 20 Jahren bringt sie Fakten übers gesunde Essen in die Medien, das macht sie zur Fachjournalistin für Ernährung. Anja Tanas schreibt Bücher, Artikel und online-Reportagen, arbeitet aber auch fleißig als TV-Autorin. Als Food-Expertin und Köchin steht sie auch regelmäßig vor der Kamera für verschiedene Sender. Sie kreiert leckere Rezepte und hat viele Küchentipps und -tricks auf Lager. Anja Tanas steht für Fachkompetenz und verkörpert gleichzeitig einen nachhaltigen, modernen Lifestyle, einen ungezwungenen Umgang mit Lebensmitteln sowie die Freude am guten Essen. Auf ihrem Food-Blog (anjatanas.de) findet man mehr zu ihr und zu dem, was sie tut.

Das könnte dich interessieren