Bulliwood – Filme auf Rädern

Niedenstein, Hessen

Förderpenny Gewinner 2020

 

ZIEL DES PROJEKTS

Bulliwood lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, ihre Ideen und Gedanken durch kreative Entwicklungsmöglichkeiten in Kurzfilme zu verwandeln.

Mit dem Gewinn des Förderpenny haben wir 2020 Kindern und Jugendlichen ermöglicht an unseren Filmprojekten teilzunehmen. Die monatlichen Kundenspenden helfen mit, dass wir neue Projekte planen können.

Susanne Götze, 1. Vorsitzende

Filme von und mit Kindern.

Bulliwood ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, bei dem sie ihre Stärken kreativ erproben und entwickeln können. Das Besondere: man befindet sich dabei in einem LKW, der Filmstudio und Kino zugleich ist. Die Teilnehmer bekommen hier die Chance, eigene Ideen in Filme zu verwandeln. In Kooperationen mit Vereinen und Institutionen gibt es auch inklusive, integrative und generationenübergreifende Projekte.

Im letzten Jahr konnte Bulliwood trotz Corona sechs Filmprojekte umsetzen. Dazu war das rollende Filmstudio vor allem im ländlichen Raum unterwegs, wo es sonst weniger Freizeitangebote gibt. Die entstandenen Geschichten zeichnen sich durch die Wünsche und aktuelle Themen der Teilnehmenden aus. Der Entstehungsprozess eines Films ist dabei genauso wichtig wie der Film selbst.

Fünf Tage dauert es, bis ein Film im Kasten ist – am sechsten wird er bei einer öffentlichen Abschlussveranstaltung gezeigt. In den ersten Tagen werden gemeinsam eine Rahmenhandlung und die Szenen dazu entwickelt. Daraus entstehen ein Drehbuch und ein Drehplan. Dann üben die Kinder ihre Rollen vor und hinter der Kamera. Und in den letzten Tagen heißt es dann „Action“.

Im kreativen Prozess erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Auf spielerische Weise werden Grundwerte wie Toleranz, Respekt und Gewaltfreiheit vermittelt. Als Team zu agieren, Kompromisse zu finden, am Ball zu bleiben und die Übernahme von Verantwortung im Filmprojekt sind wichtige Bestandteile des Konzepts.

Über die Fördergelder und Kundenspenden freut sich Bulliwood vor allem deshalb, weil sie zum richtigen Zeitpunkt kamen. Dadurch können sie einen Teil der Projektkosten selbst finanzieren und das Projekt auch in diesem Jahr aufrechterhalten.

 

Du möchtest die Arbeit von Bulliwood e.V. unterstützen? Dann tust du mit einer Spende viel Gutes:

Spendenkonto:

Bulliwood e.V.
IBAN:  DE57 5205 2154 0145 0048 18
BIC: HELADEF1MEG
Kreissparkasse Schwalm - Eder

Weitere Gewinner

Modal Headline