Text Block Headline

Kinder und Jugendliche spüren die Folgen der Pandemie unverändert mit großer Wucht. Umso wichtiger ist es, sozial engagierte Organisationen, insbesondere solche, die sich für Kinder und Jugendliche stark machen, zu unterstützen. Mit diesem Ziel haben wir bereits 2015 die Initiative Förderpenny ins Leben gerufen.

Über 850 Organisationen sorgten 2021 für einen Bewerberrekord beim Förderpenny. Doch das ist nicht der einzige Rekord, den wir gebrochen haben. Denn mit den Aufrundungsspenden aus unseren Märkten haben wir in diesem Jahr die Schallmauer von einer Million Euro durchbrochen.  Mit ihrem „Stimmt so!“ haben unsere Kunden bei ihrem PENNY Einkauf so viel Gutes getan.

Über das Geld konnten sich die regionalen Gewinnervereine das ganze Jahr über freuen. Doch für drei von ihnen gab es im November noch mehr Grund zum Jubeln: Ende November (23.11.) wurden in der Kölner Wolkenburg im Rahmen einer feierlichen Festveranstaltung zum vierten Mal die Förderpenny-Bundespreise vergeben. Bei der Festveranstaltung wurden der Kinder- und Jugendhilfsrechtsverein e.V. (1. Platz, 10.000 €), das Jugend- und Kulturzentrum Stockumer Schule (2. Platz, 7.500 €) und der COMING OUT DAY e.V. (3. Platz, 2.500 €) nochmals für ihr tolles Engagement ausgezeichnet. Ausgewählt wurden sie von einer unabhängigen Fachjury rund um Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland der REWE Group und COO PENNY.

 

 

 

Die Pandemie hat vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit genommen, für ihre Entwicklung wichtige Erfahrungen zu sammeln. Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen kommt in dieser Zeit eine umso größere Bedeutung zu. Den drei Gewinnern des Bundespreises, aber auch jedem der anderen ausgewählten Organisationen, gratuliere ich von Herzen und wünsche uns allen, dass das kommende Jahr leichter wird.

Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland der REWE Group und COO PENNY

Text Block Headline

Aktuell können sich Vereine und Organisationen für den Förderpenny 2022 bewerben. Und wir freuen uns jedes Jahr wieder aufs Neue, sie im Bereich Kinder- und Jugendförderung zu unterstützen. Doch wir hoffen auch, dass wir dieses Jahr wieder einen neuen Bewerber- und Spendenrekord aufstellen können. Und ihr könnt uns dabei helfen: Sagt „Stimmt so!“ an der PENNY Kasse oder bewerbt euch mit eurem Verein noch bis zum 15.3.22 für den Förderpenny.

Modal Headline