Weihnachtliche Tischdekoration aus verschiedenen Materialien

DIY: Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Selbermachen statt kaufen: Wir haben kreative DIY-Ideen für leckere Weihnachtsgeschenke, mit denen du deine Liebsten ganz individuell verzaubern kannst.

Du bist auf der Suche nach originellen und persönlichen Weihanchtsgeschenken?

Du möchtest deine Liebsten überraschen? Das ist gar nicht schwer – und auch nicht teuer. Für DIY-Geschenke braucht man oft nur wenige Utensilien. Mit Kleinigkeiten wie selbstgefertigten Bilderrahmen, Stofftaschen, Socken, Kerzen oder Armbändchen kannst du Familienmitgliedern, Freund:innen oder Kolleg:innen eine große Freude bereiten. 

Besonders gut kommen selbstgemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche an – denn die erfreuen nicht nur das Herz, sondern auch den Gaumen! Hier findest du sechs DIY-Ideen für süße (und saure) Leckereien, die sich schnell, leicht und günstig zubereiten lassen. 

Backmischung
Cookies Backmischung in Glas

Ein Geschenk, das (ver)zaubert: Selbstgemachte Backmischung

Eine Backmischung ist eine hübsche Überraschung aus der Küche, mit der Kuchen,  Gebäck & Co. garantiert gelingen. Mit dem Geschenk kann man zum Beispiel Freunde oder Freund:innen glücklich machen, die gern Süßes essen, aber keine großen Backtalente sind. Für eine Brownie-Backmischung füllst du Mehl, Kakao, Zucker, gemahlene Mandeln und Schokoraspeln – schichtweise – in eine verschließbare 500-ml-Flasche aus Glas.

Dann schreibst du eine kurze Backanleitung auf ein Kärtchen und befestigst es mit einer Schleife an der Flasche. Zum Schluss ein Etikett auf die Flasche kleben – und die Backmischung ist verschenkbereit. Keks-Fans verzauberst du mit unserer Cookie-Backmischung. Die Zutaten kommen in ein Bügelglas, verzieren kannst du es mit einem Tannenzweig und einem selbstgebastelten Anhänger.

Heiße Schoki
2 mal Heiße Schokolade im Glas

Heiße-Schokolade-Kit mit allem drum und dran

Wer liebt heiße Schokolade nicht? Doch nicht immer hat man die erforderlichen Zutaten zu Hause, um den Winter-Klassiker zuzubereiten. Da kann ein Heiße-Schokolade-Kit helfen, in dem bereits alles enthalten ist. Der „Bausatz“ lässt sich im Nu aus Reagenzgläsern (mit Kork-Verschlüssen) zusammenstellen.

Mit fünf Röhrchen ist er bestens ausgestattet: In zwei Röhrchen füllst du das Kakaopulver, die Grundzutat, die anderen kannst du mit Zusatz-Komponenten wie Mini-Marshmallows, einer Gewürzmischung aus Zimt und Kardamom oder einer Zuckerstange bestücken. Verschließe die Reagenzgläser sorgfältig und binde sie mit einem Schleifenband zusammen – fertig!

Knuspermüsli
Homemade Granola in Glas

Knuspermüsli made by you

Ein Knuspermüsli zum Verschenken ist ruckzuck gemischt. Rein darf alles, was schmeckt: Haferflocken, verschiedene Nuss-Sorten, Trockenfrüchte, Sonnenblumenkerne, Kokosflocken… Eine Prise Zimt verleiht dem Frühstücks-Hit eine weihnachtliche Note. Am besten gelingt es so: Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Rapsöl und Ahornsirup vermengen.

Anschließend die Masse auf einem Backblech verteilen und im Ofen knusprig backen. Wenn du lieber nach Rezept vorgehst, haben wir einen knusprigen Vorschlag für dich: Homemade Granola mit leckerer Schokolade und Kokosöl. Gut verpackt ist das Müsli in einem Einmachglas. Um es schön zu gestalten, kannst du das Glas mit einer Schleife und XS-Weihnachtskugeln schmücken.

Mandeln
Schoko Mandeln im Glas und auf Backpapier

Weihnachtliche Leckereien zum Sofort-Genießen

Verzehrfertige Leckereien können deine Liebsten sofort genießen. Wie wär’s mit gebrannten Mandeln? Oder Schoko-Mandeln? Wenn du sie nach unseren Rezepten zubereitest, bist du damit nicht länger als 30 Minuten beschäftigt. Du kannst die Mandeln – klassisch – in einer Papiertüte „verstauen“, aber auch eine edle Dose macht sich hübsch als Verpackung. Falls es etwas Herzhaftes sein soll, bieten sich selbstgemachte Essige und Öle an.

Trick 17: Du verwendest ein bereits „fertiges“ Produkt, beispielsweise ein Olivenöl oder einen Weißweinessig, und pimpst es mit Knoblauch, Zitrone und Kräutern. Die Mischung füllst du in ein verschließbares, dekoratives Fläschchen. Ein  kunstvoll beschriftetes Etikett macht das flüssige Weihnachtsgeschenk perfekt.

Marmelade
Orangenmarmelade im Glas

Marmelade, die von Herzen kommt

Selbstgemachte Marmelade ist eine Herzensangelegenheit: Wer sie verschenkt, weckt vielleicht sogar süße Kindheitserinnerungen. Unsere DIY-Orangenmarmelade sorgt zudem für festlichen Genuss, schließlich wird sie mit Weißwein, einem Ingwershot und Ceylon-Zimt verfeinert.

Ein würziges Birnen-Chutney mit Cranberrys, Ingwer, Zitrone, karamellisierten Zwiebeln und Anis passt zu herzhaften Speisen genauso gut wie zu Pfannkuchen oder Waffeln. Beide Leckereien kannst du in Gläser füllen. Verziert mit einem handbeschrifteten Etikett und x-Mas-Deko werden sie zu einem Augenschmaus.

Text Block Headline

Originelle Weihnachtsgeschenke selber machen geht ganz leicht. Und mit diesen kreativen Kreationen aus der Küche bereitest du deinen Liebsten mit Sicherheit eine ganz besonders große Freude. Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann warten unsere DIY-Weihnachtssterne auf dich und deine Bastel-Fähigkeiten.

Das könnte dich interessieren: