Profi-Pfannen-Tipps – DER BODEN

Profi-Tipp zum perfekten Boden einer Pfanne.

Der perfekte Boden.

Eine Bratpfanne, bei der der Boden ungleichmäßig heiß wird, ist für jeden Koch ein Graus. Eine gute Wärmeverteilung setzt einen ebenen Pfannenboden voraus. Pfannen von schlechter Qualität verziehen sich aber nach und nach bei starker Erhitzung. Ist der Boden einmal verbogen und liegt er nicht mehr gleichmäßig auf dem Herd, ist nichts mehr zu retten. An einigen Stellen hat man künftig mehr Brathitze als an anderen – das ruiniert schnell das Essen und das Braten dauert eventuell auch länger.

Die Wärmeverteilung kannst du mit dem Pfannkuchen-Test einfach zu Hause überprüfen: Wird ein Pfannkuchen beim Ausbacken gleichmäßig gebräunt, ist die Wärmeverteilung optimal. Werden einige Stellen schnell viel zu dunkel, ist das ein Zeichen für einen verzogenen Pfannenboden. Dieser Test lohnt sich auch bei deinen alten Pfannen – womöglich benötigst du eine neue.