Topfkräuter

Topfkräuter

Topfkräuter, egal mit welchem Kraut bestückt, eignen sich super zum Verfeinern von jeglichen Gerichten. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern geben deinen Gerichten auch das gewisse Etwas an Finesse. Topfkräuter sind das ganze Jahr in unseren Märkten verfügbar.

Anbaugebiete

Bayern
Niedersachsen

Wissenswertes

Lagerung Kräuter sollten immer frisch verarbeitet werden, im Topf sind sie jedoch mehrere Wochen haltbar.
Sonstiges Kräuter länger genießen? Einfach selbst pflanzen und direkt vom eigenen Kräutergarten ernten.
Günter

Um Kräuter länger haltbar zu machen, kann man sie unkompliziert gleich nach der Ernte einfrieren. Dazu einfach klein hacken, portionsweise in einen Eiswürfelbehälter füllen und mit ein bisschen Wasser zu Kräuterwürfeln einfrieren.

Unsere Landwirte

Um Qualität, Nachhaltige Landwirtschaft und kurze Lieferwege zu gewährleisten, arbeiten wir am liebsten mit Landwirten aus der Region zusammen. Diesen vertrauen wir nicht nur, sondern besuchen sie auch regelmäßig um uns einen Überblick der saisonalen Ernte zu machen.

Kräuter Niedersachsen: Heiner Wessels & Julia Bormann-Wessels & Ralf Albers

Heiner Wessels & Julia Bormann-Wessels

Heiner Wessels & Julia Bormann-Wessels

Ralf Albers

Ralf Albers

Käse-Kräuter-Brot

Das brauchen Sie:

1 Baguette
100 g weiche Butter
75 g Schmelzkäse
2 EL gehackte Petersilie
2 EL gehackter Schnittlauch
1 EL Basilikum
1 TL Dijon-Senf

So einfach geht's:

Alle Zutaten verrühren, ein Baguette in 2,5 cm Abstand diagonal aufschneiden und die Mischung in die Zwischenräume streichen. Das Baguette in Alufolie 20 Minuten im Ofen bei 180°C knusprig backen.

Rezept teilen auf:

Facebook Twitter

Download Rezept

© Janosch licensed by BAVARIA MEDIA GmbH/ Janosch AG
www.bavaria-media.de