Rezept: Entenbrust mit Mandelkruste und Winter-Gemüse

Zutaten für 4 Personen

Für die Entenbrust:
4 BEST MOMENTS Entenbrust-Stücke
2 EL Olivenöl
1,5 TL Best Moments Gewürze
150 g Mandeln
1 Scheibe Toastbrot
100 g Butter

Für das Wintergemüse:
BEST MOMENTS Winterliche Gemüsemischung
2 EL Butter
100 g Zucker
150 ml BEST MOMENTS Gemüsebrühe
100 ml BEST MOMENTS Winzerglühwein
Salz
Pfeffer
400 ml Malzbier

Zubereitung

Entenbrust mit Mandelkruste:

1 Haut der BEST MOMENTS Entenbrust abtrennen, in feine Würfel schneiden und in denKühlschrank stellen. Für die Kruste Toastbrot entrinden und 3–5 Minuten in der Pfanne gold-braun rösten. Toastbrot sowie geröstete Mandeln im Mixer zerkleinern. Butter mit einem Handrührgerät cremig schlagen und zusammen mit den restlichen Zutaten für die Kruste vermischen.

2 Backofen auf 160 Grad vorheizen. Entenbrust waschen, trockentupfen, mit der Best Moments Wildgewürz Mischung einreiben und in Olivenöl von beiden Seiten scharfanbraten. Anschließend die Entenbrust im Ofen ca. 8 Minuten garen lassen.

3 Die Entenbrust aus dem Ofen nehmen, Backofen auf Grillfunktion einstellen, eine 1 cm dicke Mandelkruste auf die Entenbrust streichen und 8–10 Minuten goldbraun gratinieren.

4 Die gewürfelte Entenbrusthaut in einer Pfanne, ohne zusätzliches Fett, kross braten. Aufeinem Küchentuch ausfetten lassen. 


Winter-Gemüse und Malzbierreduktion:

1 Zucker in der Pfanne karamellisieren und mit dem Best Moments Glühwein ablöschen.

2 Anschließend BEST MOMENTS Gemüsebrühe dazu geben und Butter darin schmelzen lassen. 

3 Soße reduzieren und das Best Moments Winter-Gemüse darin warm werden lassen.

4 Malzbier in einem Topf eindicken lassen.

Die gratinierte Entenbrust in feine Scheiben schneiden und zusammen mit dem Winter-Gemüse anrichten. Malzbierreduktion darüber geben und die Croutons aus der Entenbrusthaut darüber streuen.