Zutaten für 4 Personen

Nährwerte pro Portion: 225 kcal | 941 kJ | 10 g K | 16 g F | 6 g E

  • 600 g Blumenkohl
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Chilipulver
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 2 rote Paprika
  • ½ Bio-Salatgurke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2–3 EL Apfelessig
  • 1 EL Agavendicksaft

Zubereitung:

Den Blumenkohl abbrausen, putzen und in Röschen teilen. In der Küchenmaschine oder im Blitzhacker krümelig zerkleinern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl kurz anschwitzen. 

2 Mit Salz und Chili würzen. Den Blumenkohl kurz mitbraten, die Brühe angießen und ca. 5 Min. mit leichtem Biss gar dünsten, bis die Flüssigkeit wieder verdampft ist.

3 Zwischendurch die Paprika waschen, halbieren, putzen und sehr klein würfeln. Die Gurke waschen, längs halbieren, die Kerne ausschaben und die Hälften ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden.

4 In einer Schüssel das restliche Öl mit dem Zitronensaft, Essig, Salz, Chili und Agavendicksaft verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten untermischen und ca. 15 Min. ziehen lassen. Vor dem Servieren abschmecken und in Gläser gefüllt servieren.