Seit über 150 Jahren schon brennen in der Weihnachtszeit zu Hause die Kerzen: erst eine, dann zwei, dann drei, dann vier. Adventskränze gehören jetzt dazu. Wir zeigen, wie man die Kerzen fünf Mal anders ins rechte Licht rückt.

Sie brauchen:

Papiervorlage mit Ziffern (Download Vorlagen) | 3 Wachsplatten in den Farben Schwarz, Weiß und Rot | 4 weiße Stumpenkerzen | Messer | Schere | Lineal

So geht's: 

1. Die ausgedruckte Ziffernvorlage auf die schwarze Wachsplatte legen und beides ausschneiden. Aus der restlichen schwarzen Wachsplatte kleine und größere Kreise für das Gesicht ausschneiden. 

2. Für die Schals die weiße Wachsplatte in schmale, ca. 8 cm lange Streifen schneiden. 

3. Aus der roten Wachsplatte Quadrate in Höhe des weißen Wachsstreifens schneiden und in regelmäßigen Abständen draufdrücken. Das Gleiche für die Schalenden wiederholen. 

4. Alle Wachsstücke an der richtigen Stelle auf die Kerzen drücken.

Sie brauchen:

Papiere mit Tannen und Ziffern (in der Bastelanleitung) | Kleber | 4 Kerzen in Gläsern | Schieferplatte als Untersetzer | nach Belieben Tannenzweige und Deko aus Birkenrinde

So geht's: 

1. Die zurechtgeschnittenen Papiere an je ein Kerzenglas kleben. 

2. Die Gläser auf der Schieferplatte anrichten und optional mit Tannenzweigen und Sternen aus Birkenrinde verzieren.

Sie brauchen:

Prägegerät (aus dem Bastelladen) | 4 Teelichter | Heißklebepistole | 4 Minizweige | 4 Weingläser (trocken und gut gesäubert) | Zahlen von 1 bis 4 aus Pappe, Keramik oder Beton

So geht's: 

1. Mithilfe eines Prägegeräts 4 Klebebänder mit den Worten „Frohe Weihnachten“ ausdrucken. Die Klebestreifen um die Teelichter kleben. 

2. Mit der Heißklebepistole je einen Zweig (mit der Spitze nach oben) in einem Weinglas befestigen. Gut trocknen lassen. 

3. Die Gläser umdrehen und auf den Fuß je ein Teelicht stellen.

4. An jedem Glas eine Zahl befestigen.

Das Penny Kundenmagazin.

Weihnachtliche Deko-Ideen, Rezepte für gemütliche Abende oder Tipps für den Winterurlaub, – die aktuelle Online-Ausgabe der mittendrin. liefert Ihnen Inspirationen für einen stimmungsvollen Advent.

Rezepte vom Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr freuen wir uns wieder auf die Leckereien auf dem Weihnachtsmarkt. Wer es nicht mehr abwarten kann: Stimmen Sie sich mit unseren Rezepten schon zu Hause darauf ein.

Entspannte Adventzeit

Im hektischen Weihnachtstrubel geht die Besinnlichkeit manchmal verloren. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Stress hinter sich lassen und die Adventszeit in Ruhe genießen können.