06.02.2017

„Wer rubbelt, der jubelt!“

PENNY verteilt Rubbellose mit Gewinnen im Gesamtwert von über 1,7 Millionen Euro

Unter dem Motto "Wer rubbelt, der jubelt" bewirbt PENNY ab heute (06.02.2017.) bundesweit seine aktuelle Rubbellos-Aktion: PENNY-Kunden erhalten in den kommenden sechs Wochen (bis zum 18.02.2017) an der Kasse je 10 Euro Einkaufswert ein Rubbellos gratis – nur so lange der Vorrat reicht. Bereits 2016 hatte PENNY mit seiner Rubbellosaktion Gewinne im Gesamtwert von über 1,5 Millionen Euro ausgeschüttet.

Jedes Rubbellos bietet die zweifache Chance auf tolle Gewinne: drei gleiche Euro-Beträge unter der Rubbelfläche bedeuten Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von einer Million Euro. Ein Glückscode berechtigt zusätzlich zur Teilnahme an einer Online-Verlosung unter www.penny.de/rubbeln und bietet somit die Chance auf einen von insgesamt 50 Opel ADAM JAM. Die Gewinn-Ziehungen finden im Aktionszeitraum immer sonntags um 14:00 Uhr statt und sind live auf der PENNY Facebookseite und auf www.penny.de/rubbeln mit zu verfolgen. In wöchentlich wechselnden Städten (Berlin, Hamburg, Wiesbaden, Köln, München und Dresden) ermittelt Andreas Bursche, bekannt als Fernseh- und Rundfunkmoderator, die Glückscodes per Buzzerdruck. Um an der Ziehung teilnehmen zu können, müssen Kunden sich online registrieren und ihren Glückscode aktivieren, der bei sämtlichen Ziehungen gilt. Die Treueaktion wird in TV, Funk und Online aufmerksamkeitsstark beworben.

PENNY erzielte 2015 allein in Deutschland mit rund 2.150 Filialen und 26.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über sieben Milliarden Euro. Im Ausland erwirtschaftete PENNY mit 1.360 Filialen und 18.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über vier Milliarden Euro.

Für Rückfragen:
PENNY-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050,
Fax: 0221-13 88 98,
E-Mail: presse@penny.de