Tierwohl liegt PENNY am Herzen.

 

Wir von PENNY übernehmen Verantwortung und setzen uns für eine nachhaltigere Erzeugung tierischer Lebensmittel für alle unsere Eigenmarken ein. Denn das Wohl der Tiere liegt uns am Herzen.

Seit Jahren engagieren wir uns für bessere Haltungsbedingungen, beispielsweise im Rahmen unseres Nachhaltigkeitslabels PRO PLANET oder als Gründungsmitglied der Initiative Tierwohl.

Volle Packung Tierwohl – die neuen HERZ BUBE Eier.

 

Bei HERZ BUBE setzt sich PENNY für bessere Haltungsbedingungen in der Legehennenhaltung ein. Zum einen werden die männlichen Küken aufgezogen und zum anderen wird bei den Legehennen auf das Kürzen der Schnäbel – dem wichtigsten Tastorgan der Tiere – verzichtet.

Damit die Legehennen sich nicht gegenseitig verletzen, setzt PENNY Beschäftigungsmaterial wie z.B. Strohballen und Picksteine ein. So können die Schnäbel in ihrer natürlichen Form belassen werden und die Legehennen können artgerecht scharren und picken.

Zudem bekommen die Tiere gentechnikfreies Futter. Deswegen sind die Eier mit dem VLOG-Siegel ausgezeichnet. All diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass die Eier auch das PRO PLANET-Label tragen.

        © Eierhof Hennes

        © Eierhof Hennes

Dass in den HERZ BUBE-Eiern mehr Tierwohl steckt, erkennen Kunden schon an der Verpackung.

Seit dem 1. Februar 2017 werden die HERZ BUBE-Eier in allen 2.150 PENNY-Märkten in ganz Deutschland angeboten. Die Eier sind im 6-er Karton erhältlich.


Das Projekt HERZ BUBE.


Initiative Tierwohl:

Jeder Schritt für mehr Tierwohl ist ein guter Schritt.

PENNY unterstützt als Gründungsmitglied die Initiative Tierwohl. Die Initiative Tierwohl ist das Bündnis von Landwirtschaft, Fleischwirtschaft und Lebensmittelhandel für eine tiergerechtere Fleischerzeugung. Für jedes verkaufte Kilogramm Schweine- und Geflügelfleisch sowie -wurst aus unserem Sortiment führen wir 4 Cent an einen Tierwohlfonds ab. So kommen jährlich insgesamt rund 85 Mio. EUR zusammen. Aus diesem Fonds werden Maßnahmen für mehr Tierwohl in der Landwirtschaft bezahlt, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Gemeinsam mit Ihnen ermöglichen wir so konkrete Veränderungen in der Tierhaltung, um Ihnen auch in Zukunft Fleisch und Wurst in hervorragender Qualität und großer Vielfalt anbieten zu können. Ein starkes Bündnis für das Tier: Landwirtschaft, Fleischwirtschaft, Einzelhandel und Sie.

Weitere Informationen unter: initiative-tierwohl.de

© Janosch licensed by BAVARIA MEDIA GmbH/ Janosch AG, www.bavaria-media.de