Birne

Birne

Birnen sind mit Äpfeln eng verwandt - blühen aber deutlich früher im Jahr, je nach Sorte sogar schon im April. Geerntet werden sie von August bis Oktober. Wird dann auf die korrekte Lagerung geachtet, kann man regionale Birnen fast das halbe Jahr parallel zu Äpfeln kaufen - bei PENNY liegen sie von Oktober bis Ende Februar im Markt.

Anbaugebiete

Bodenseeregion
Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Rheinland
Sachsen / Thüringen
Schleswig-Holstein

Wissenswertes

Lagerung Birnen reifen schnell nach, daher empfiehlt sich ein zügiger Verzehr oder eine kurze Aufbewahrung im Obstfach Ihres Kühlschrankes. Beachten Sie hierbei, dass Birnen sehr druckempfindlich sind und daher nicht gequetscht werden sollten.
Sonstiges Braune Stellen an Birnen machen meistens nichts - sie markieren lediglich, wie beim Apfel, leichte Druckstellen.
Günter

Schon gewusst? Werden Birnen nach dem Schälen zu schnell braun, einfach mit ein bisschen Zitronensaft beträufeln. Dann sehen sie auf einem Kuchen oder auch im Obstsalat schöner aus.

© Janosch licensed by BAVARIA MEDIA GmbH/ Janosch AG
www.bavaria-media.de