Wiegeschnitttechnik

Die Messerspitze bleibt bei dieser Schnitttechnik immer auf dem Brett, während der mittlere Teil der Klinge in einer Wiegebewegung über das Gemüse geführt wird. Wichtig hierbei ist, dass das Gemüse nicht gequetscht oder gehackt wird, da sonst Flüssigkeiten verloren gehen, die erst beim Kochen ihr Aroma entfalten sollen.