Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.
Nährwerte pro Portion: kcal 969, kJ 4.058, F 59 g, K 86 g, E 17 g

Zutaten:

Für den Schokokuchen:

  • weiche Butter und Mehl, für die Form
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 75 g weiche Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Milch

Für die Mandarinen und die Creme:

  • 2 unbehandelte Mandarinen
  • 100 g Zucker
  • 75 ml trockener Weißwein
  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL Vanillezucker
  • 120 ml Sahne
  • 4 TL Mohnsamen

Nach Belieben:

  • 4 EL Vanillemousse oder -eis

     

    Zubereitung:

    1 Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform buttern und mit Mehl ausstreuen.

    2 Für den Teig die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend abkühlen lassen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier und die Schokolade unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und den Mandeln mischen, auf die Buttermasse geben und mit der Milch unterziehen. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

    3 Die Mandarinen heiß waschen, trocken reiben und die Schale in feinen Zesten abziehen. Mandarinen in Scheiben schneiden und diese halbieren. Zucker mit dem Wein und 100 ml Wasser aufkochen. Etwa 5 Min. köcheln lassen, die Mandarinen mit den Zesten dazugeben und im Sirup auskühlen lassen. Anschließend die Mandarinenstücke aus dem Sirup nehmen und gut abtropfen lassen.

    4 Den Mascarpone mit dem Vanillezucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Den Mohn unter die Creme heben.

    5 Den Kuchen in Stücke bröckeln und den Boden von 4 Gläsern mit Kuchenkrümeln auslegen. Mit etwas Sirup beträufeln und mit Mandarinenstücken belegen. Die Hälfte der Creme daraufsetzen und mit getränktem Kuchen, Mandarinen und Creme fortfahren. Zum Schluss mit den übrigen Mandarinenstücken garnieren und bis zum Servieren etwa 30 Min. ziehen lassen. Nach Belieben mit je einer kleinen Kugel Vanilleeis oder Vanillemousse servieren.