Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Garzeit: ca. 30 Min.
Nährwerte pro Portion: kcal 96, kJ 402, F 6 g, K 6 g, E 4 g

Zutaten:

  • 2 Auberginen
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone, Saft
  • 2 frische Knoblauchzehen
  • Salz
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 4 TL Best Moments Schwarzer Kaviar
  • 4 Rucolablätter
  • 4 Dillspitzen

     

    Zubereitung:

    1 Den Ofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auberginen waschen, den Stiel abschneiden und die Auberginen rundherum mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf dem Gitter im Ofen (Backpapier darunterlegen) ca. 30 Min. backen, bis das Gemüse weich ist. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, längs halbieren und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft fein pürieren.

    2 Den Knoblauch schälen, hacken und mit ein wenig Salz fein zerreiben. Zusammen mit dem Joghurt unter das Auberginenpüree rühren. Mit Salz abschmecken und in vier Portionsschälchen geben. Jeweils mit 1 TL Kaviar, den Rucolablättern und den Dillspitzen garniert servieren.