Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.
Garzeit: ca. 30 Min.
Nährwerte pro Portion: kcal 375, kJ 1.571, F 12 g, K 36 g, E 28 g

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Möhren
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 200 g Zucchini
  • 240 g weiße Bohnen (Dose)
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 400 g Berida White Tiger Garnelen
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 kleine getrocknete Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Pasta, z. B. Rotelle
  • 1 EL Basilikumpesto

     

    Zubereitung:

    1 Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen, abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Den Lauch waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Garnelen waschen.

    2 In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Lauch und Möhren zugeben, kurz mitdünsten, dann mit dem Weißwein ablöschen. Alles mit der Brühe auffüllen, Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin und Chilischote einlegen. Die Suppe salzen, pfeffern und das Gemüse ca. 10 Min. köcheln lassen.

    3 Zucchini, Brokkoli und Nudeln ergänzen und alles weitere ca. 10 Min. garen, bei Bedarf noch Brühe nachgießen. Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit die Garnelen sowie die Bohnen zugeben. Die Kräuterzweige und die Chilischote wieder entfernen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Pesto unterrühren. Die Minestrone in tiefen Tellern anrichten.