Für ca. 70 Stück

Nährwerte pro Portion: kcal 66, kJ 267, F 3 g, K 8 g, E 1 g

Zutaten:

  • 225 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 EL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 500 g Mehl
  • Mehl zum Arbeiten
  • 1 Eigelb

     

    Zubereitung:

    1 Die Butter cremig rühren und den Zucker und das Salz unterrühren. Nacheinander die Eier zugeben und jeweils gut unterrühren, bevor das nächste zugegeben wird. Die Masse schaumig schlagen. Die Zitronenschale unterrühren. Das Mehl dazusieben, unterkneten und den Teig zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde anziehen lassen.

    2 Den Teig portionenweise auf wenig Mehl oder zwischen Frischhaltefolie ca. 8 mm dick ausrollen. Plätzchen in beliebiger Form (z. B. Tiere, Sterne, Tannenbäume) ausstechen, auf 1–2 mit Backpapier belegte Bleche legen und mindestens 15 Minuten kühl stellen.

    3 Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Teiglinge dünn damit bestreichen. Im heißen Ofen (Mitte) ca. 10 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.